Warum Kunden lieber den Handwerker vor Ort beauftragen

Zimmerei & Holzbau Wiedmer als Handwerker vor Ort für den Raum Laupheim, Ulm und Neu-Ulm

Auf allen Kanälen sehen gewillte Kunden Schreckensszenarien von Baustellenpfusch und Chaos am Bau. Die Firma Zimmerei & Holzbau Wiedmer hat mit ihrem Service und dem Slogan SICHER SAUBER SANIERER eine Antwort auf diese Horrormeldungen gefunden.

„Bei uns weiß der Kunde immer was er bekommt!“, selbstbewusst bestärkt Andreas Wiedmer, Zimmerermeister aus Achstetten-Stetten, seine Aussage. „Bei uns gibt es keinen Schmuh“, so der Holzwurm aus Leidenschaft weiter. Seine klare Linie in Sachen Qualität und Service beschert ihm seit vielen Jahren zufriedene Kunden. Wenn also Interessenten „billige“, minderwertige Lösungen wollen, so lehnt er aus Überzeugung lieber ab. Denn „meine Mitarbeiter und ich, wir wollen auch in Zukunft im Ort einkaufen gehen und gegrüßt werden.“

Aber was ihm viel wichtiger erscheint, eigentlich verstoßen halbherzige Bauvorhaben gegen seine Überzeugung und Zimmermannsehre und auch gegen die seiner Mitarbeiter. Sein Patent deshalb: Arbeite mit einem System richtig gut, dann ist das Ergebnis immer erstklassig und die Kunden haben wirklich lange Freude an ihrem Zuhause. So verbaut er nur hochwertige Materialien, von denen er selbst seit Jahren absolut überzeugt ist. Die Rückmeldungen der Kunden bestätigen seinen Kurs: „Hätte ich vorher gewusst, wie Sie arbeiten, hätte ich das viel früher gemacht! Vielen Dank, jetzt kann man es unter dem Dach wieder aushalten!“ Klar, wenn aus finanziellen Gründen ein günstiger Weg gefunden werden muss, dann gibt es nach seiner Aussage fast immer Möglichkeiten. Manchmal kann sich der Bauherr mit Eigenleistung einbringen, aber auch der Festpreis mit Spezial-Spar-Angebot und Bonus bietet eine gute Gelegenheit wahrlich Bares zu sparen.

Kennen, Mögen, Vertrauen
Wiedmer setzt auf Kundenbeziehung und Weiterempfehlung. Denn zufriedene Kunden, die auch nach Jahren zufrieden mit der getanen handwerklichen Leistung sind, sind ihm viel wichtiger als der schnelle Euro. Eine gute Kundenbeziehung baut sich langsam auf und verbessert sich im Idealfall im Laufe des Bauvorhabens. Vorarbeiter Edwin bestärkt…“wir kommen als Firma und gehen als Freunde.“ Nicht verwunderlich also, dass die Zimmerei Wiedmer sich auch sonst in der Region stark macht, auf Veranstaltungen für Hauseigentümer oder auch dem beliebten Ferienprogramm für Kinder. Da wird gesprochen, beraten und man kennt sich einfach: „Da kommt der Kunde dann gerne zu uns und hat ein gutes, sicheres Gefühl für sein Projekt!“